Quelle des Lebens – Lied zur Jahreslosung 2018

Quelle des Lebens  
Text (zu Offenbarung 21,6) und Musik:
Gottfried Heinzmann, Hans-Joachim Eißler

© 2017 buch+musik, ejw-service gmbh, Stuttgart

Text und Musik:
Gottfried Heinzmann (Die Zieglerschen – Fachlich-theologischer Vorstand)
Hans-Joachim Eißler (Evangelisches Jugendwerk in Württemberg,
Landesreferent musikplus – Popularmusik im EJW)

Begleitmaterial zu „Quelle des Lebens“

Quelle des Lebens – Lied zur Jahreslosung 2018 weiterlesen

Was ist eigentlich die Jahreslosung?

Die Jahreslosung der christlichen Kirchen wird von der Ökumenischen Arbeitsgemeinschaft für Bibellesen (ÖAB) ausgewählt. Die aktuelle politische und gesellschaftliche Situation spielt dabei keine Rolle, weil die Auswahl stets vier Jahre im Voraus stattfindet. Wichtige Gesichtspunkte sind dagegen, dass eine zentrale Aussage der Bibel in den Blick kommt, und zwar in einprägsamer und möglichst knapper Formulierung, ein Bibelwort, das in besonderer Weise ermutigen, trösten Hoffnung wecken oder auch aufrütteln und provozieren kann.

Die Jahreslosung für 2018:
Gott spricht: Ich will dem Durstigen geben von der Quelle des lebendigen Wassers umsonst.
Offb 21,6

Weitere Informationen:
Häufig gestellte Fragen

„Durstlöscher“ – Material für Jugendgottesdienste

Material für Jugendgottesdienste zur Jahreslosung 2018

Gott spricht:
Ich will dem Durstigen geben von der Quelle des lebendigen Wassers umsonst.
Offenbarung 21,6b

Umsonst ist in dieser Welt gar nichts. Das ist eine der Kernerfahrungen, die Kinder und Jugendliche in der westlichen Welt machen. Ältere fügen bisweilen sarkastisch hinzu: „Umsonst ist nur der Tod!“ Alles andere muss bezahlt werden. Die schönen und guten Dinge des Lebens haben ihren Preis. Was nichts kostet, ist uns suspekt. Kein Wunder also, das für viele Menschen das Streben nach Glück mit dem Streben nach Geld nahezu identisch ist. Umsonst ist billig. Und billig will niemand.

Wasser gehört in unseren Breiten nicht gerade zu den wertvollen und kostbaren Gütern. Wir sind es gewohnt, den Hahn aufzudrehen – und schon fließt es. Das Wasser ist zwar nicht umsonst, aber es ist günstig.

Auch wenn Wasser für uns derzeit noch kein kostbares Gut ist, rührt die Jahreslosung eine tiefe Sehnsucht in uns an. Das Bild von der Quelle und des lebendigen (sprudelnden) Wassers ist tief in unserer Seele verankert: Eine Quelle, die nie versiegt und für jede und jeden Wasser in Hülle und Fülle bereit hält, ohne Ansehen der Person … Diese Symbolik liefert den Stoff für die Entfaltung der Jahreslosung. In ihr steckt die Hoffnung, dass das Wesentliche in unserem Leben kein Preisschild hat.

Um diese Symbolik und Hoffnung kreisen die Andachten und Gottesdienstentwürfe in diesem Buch. Es ist getragen von der Hoffnung, dass Gott „der große Durstlöscher“ ist, der all unsere Sehnsüchte und allen Lebensdurst stillen kann.

Das Heft bietet:

  • eine Exegese zur Jahreslosung
  • Jugendgottesdienstentwürfe und liturgische Bausteine
  • Lieder, Bilder und Meditationen zur Jahreslosung
  • thematische Einheiten für die Arbeit mit Gruppen
  • Essays zu unterschiedlichen Themen
  • Materialien zum Themenkreis (Filmempfehlungen, Gebete, Geschichten, …)

Das Heft gibt’s für 6,90 € beim Landesjugendpfarramt in Württemberg.

Tiefer als das Meer – Lied zur Jahreslosung 2018

LUX Kollektiv

TEXT

Vers 1
Du bist der laue Wind auf meiner Haut.
Du bist der Tau auf dem Gras, wenn der Morgen graut.
Du bist die Sonne, die mein Gesicht bescheint.
Du bist der Himmel, der sich mit der Erde vereint.

Vers 2
Du bist das frische Wasser, das mich benetzt.
Du bist das kühlende Eis, wenn ich mich verletz.
Du bist das volle Glas, das meinen Durst stillt
und dabei trotz allem weiter überquillt.

Refrain:
Das alles bist du und noch viel mehr.
Was auch immer ich brauch kommt von dir her.
Deine Liebe ist tiefer als das Meer.
Wo auch immer ich bin – du bleibst der Herr.

Vers 3
Du bist das Vogelzwitschern am Ende der Nacht.
Du bist die Hoffnung, die jetzt von neuem erwacht.
Du bist das Lächeln, das meine Stimmung hebt.
Du bist der wortlose Trost, der mich versteht.

Text & Musik: Martin Ergenzinger
Vocals: Lisa Rehorn, Kilian Mohns
Drums: Jan Müller
Keys: Mateo Weida, Tim-David Specht
Guitar: Kilian Mohns
Producing: Kilian Mohns, Mateo Weida
Mix and Master: Kilian Mohns
Video: Tim-David Specht, Lisa Rehorn, Mateo Weida

Download:
Noten „Tiefer als das Meer

Webseite:
http://www.lux-band.de

Jahreslosung 2018: Grafik von Gunther Seibold

Die Jahreslosung verheißt Fülle des Lebens und des Heils in der Endzeit (vgl. auch die Heilsbrunnen in Jesaja 12,3). Diesen Zuspruch dürfen Menschen mit dem Durst auf Leben und Heil zweifelsohne schon jetzt in Anspruch nehmen und dieses Wasser trinken – hat doch Jesus bereits in Johannes 4,13-14 zum Trinken eingeladen vom Wasser, „das in das ewige Leben quillt.“

Die Grafik stellt das Trinken vom himmlischen Strom des Lebens in den Mittelpunkt. Diese Quelle versiegt nicht, die Flasche ist weder voll noch leer, sondern Durchfluss.

Im Detail bietet die Grafik viele Details zur Deutung an:

  • Die Flasche erinnert an Wasser in der Form, wie es Menschen heute am meisten trinken, frisch und spritzig gemacht.
  • Der Gratis-Stern lässt das „umsonst“ leuchten und macht deutlich, dass nicht die negative Bedeutung von „umsonst“ gemeint ist, sondern die freie, geschenkweise Gabe. Das Herz beim Geschenkstern steht für Gottes Liebe dabei.

Weitere typische Elemente von Sprudeletiketten sind:

  • Hinweis auf die Gesundheit.
  • Eignung für Babynahrung als Qualitätszeichen, im Blick auf die Kinder Gottes auf Kindernahrung bezogen.
  • Die Herstellerangabe, hier Gott als GzbH, also „Gemeinschaft zur begründeten Hoffnung“ – der dreieinige Gott.
  • Der Ort der „Firma“, wie im Zusammenhang von Offenbarung 21 erzählt das neue Jerusalem im Himmel.
  • Das Symbol einer geistlichen Stadt als Symbol für das neue Jerusalem.
  • Das A und O (Alpha und Omega), weil sich Gott mit diesem Universaltitel vorstellt in der ersten Vershälfte vor der Jahreslosung. Das Alpha steht auf dem Kopf, d.h. kommt vom Himmel, das Omega ist der Ausfluss des Wasserstroms – so verbindet das Symbol Himmel und Erde.

Die Grafik als Malbild kann von Kindern und Erwachsenen mit Buntstiften farbig gemacht werden. Außerdem wird dieses Jahr das Etikett der Sprudelflasche noch als Zugabe extra angeboten. Es ist so gestaltet, dass es über Original-Etiketten geklebt werden kann und damit ein kleines persönliches Jahreslosungsgeschenk entsteht. Das Etikett kann ebenfalls farbig gedruckt werden oder angemalt werden.

Die Jahreslosungen dürfen frei verwendet werden. Natürlich freue ich mich auch,
wenn ich darüber eine Nachricht bekomme. Ist aber nicht erforderlich.

Download:
Grafik und Sprudeletiketten von Gunther Seibold

Kontakt:
Gunther Seibold
Neuffen
E-Mail: seibold@kirchbau.de.

Kanon zur Jahreslosung 2018 von Reinhard Plate

Die Jahreslosung für 2018 ist der Epistellesung des Ewigkeitssonntages entnommen. Der Seher Johannes mahnt uns mit alttestamentlichen Bildern daran, dass diese Erde und mit ihr die Elemente der jetzigen Welt vergehen werden; aber er eröffnet uns auch eine erfrischende Perspektive.

Somit mag die neue Jahreslosung eine Ermutigung für das neue Jahr sein.

REINHARD PLATE
Stiftskantor i.R.

 

Andachten 2018


Auslegungen zur Jahreslosung und den Monatssprüchen, Bild- und Liedandachten, lebensnahe und praxisorientierte Texte und Glaubensgeschichten rund um das Thema der Jahreslosung 2018. Für sich selbst und die Gruppe, für den Einstieg in Themen und Gottesdienste …

Zielgruppe

  • Mitarbeitende in der Gemeindearbeit
  • Hauptamtliche, Ehrenamtliche
  • Jugendliche ab 13 Jahren, Erwachsene

Herausgeber
Cornelius Kuttler, Jahrgang 1977, ist Leiter des Ev. Jugendwerks in Württemberg. Zuvor war er gemeinsam mit seiner Frau Sonja Kuttler Pfarrer in der Gesamtkirchengemeinde Oberiflingen (Dekanat Freudenstadt). Er ist zudem seit 2016 Vorsitzender des Pfarrerinnen- und Pfarrergebetsbundes Württemberg.

Besonderheiten

  • Vielseitige Impulse zur Jahreslosung
  • Kompaktes Format
  • Günstiger Preis

Zu beziehen bei:
buch+musik
Buchhandlung+Verlag des ejw

Online-Shop:
Andachten 2018 vom EJW können Sie hier kaufen

Jahreslosung 2018 Motiv Großzügig von Dorothee Krämer


Die Künstlerin und Grafikerin Dorothee Krämer aus Esslingen ist seit vielen Jahren bekannt für ihre ansprechenden Motive zur Jahreslosung. Auch ihre Bilder und Kunstpostkarten erfreuen sich großer Beliebtheit, ebenso ihre Vesper- bzw. Frühstücksbrettchen.

Ein ausdrucksstarkes Motiv. Mit einer Bildmeditation von Cornelius Kuttler.

Das Motiv für die Jahreslosung 2018 ist als Postkarte, Faltkarte mit Umschlag, Lesezeichen, und als Kunstblatt (DIN A4, DIN A3, 40 x 60 cm, 60 x 90 cm) erhältlich.

Zielgruppe

  • Erwachsene
  • Jugendliche
  •  

    Zu beziehen bei:
    buch+musik
    Buchhandlung+Verlag des ejw

    Online-Shop:
    Jahreslosung 2018 von Dorothee Krämer können Sie hier kaufen

    Jahreslosung 2018 – Motiv ungestüm und sanft von Dorothee Krämer


    Jahreslosung 2018 – Motiv ungestüm und sanft von Dorothee Krämer

    Die Künstlerin und Grafikerin Dorothee Krämer aus Esslingen ist seit vielen Jahren bekannt für ihre ansprechenden Motive zur Jahreslosung. Auch ihre Bilder und Kunstpostkarten erfreuen sich großer Beliebtheit, ebenso ihre Vesper- bzw. Frühstücksbrettchen.

    Ein ausdrucksstarkes Motiv. Mit einer Bildmeditation von Hanns Wolfsberger

    Zu beziehen bei:
    buch+musik
    Buchhandlung+Verlag des ejw

    Online-Shop:
    Jahreslosung 2018 Motiv ungestüm und sanft von Dorothee Krämer können Sie hier kaufen

    Jahreslosung 2018 von Andreas Felger


    Fließende Übergänge, leuchtende Farben, eine markante Handschrift. Das schätzen Freunde der Kunst von Andreas Felger. In diesem Jahr erinnert der Künstler in kräftigen Blautönen an Gottes Versprechen aus der Offenbarung: „Ich will dem Durstigen geben von der Quelle des lebendigen Wassers umsonst.“

    Das macht dem Betrachter Mut in „dürren Zeiten“. Es weckt Hoffnung auf ein ganz anderes Leben: ein Leben in Fülle.

    Das Motiv ist als Postkarte, Faltkarte, Lesezeichen, und als Kunstblatt (DIN A4, DIN A3, 40 x 60 cm, 60 x 90 cm) erhältlich.

    Zu beziehen bei:
    buch+musik
    Buchhandlung+Verlag des ejw

    Online-Shop:
    Jahreslosung 2018 von Andreas Felger können Sie hier kaufen

    Jahreslosung 2018 von Eberhard Münch

    An einem heißen Sommertag eine kühle Quelle zu erreichen, mit den Händen Wasser zu schöpfen, den Durst zu stillen – das ist ein wunderbares Gefühl.

    Eberhard Münch hat dieses Sinnbild zur Jahreslosung geschaffen. Und da ist mehr: ein glutroter Strahl, ein farbiges Band zwischen Himmel und Erde. Ein Zeichen für Gottes Liebe, Gottes Licht, das in unseren Alltag hineinstrahlt. Wasser, das uns zur Quelle des Lebens wird.

    Das Motiv ist als Postkarte, Faltkarte, Lesezeichen, Kalender im Scheckkartenformat, und als Kunstblatt (DIN A4, DIN A3, 40 x 60 cm, 60 x 90 cm) erhältlich.

    Zu beziehen bei:
    buch+musik
    Buchhandlung+Verlag des ejw

    Online-Shop:
    Jahreslosung 2018 von Eberhard Münch können Sie hier kaufen

    Jahreslosung 2018 von Eva Jung

    Hinein ins kühle Nass! An heißen Sommertagen gibt es kaum einen Ort, an dem man lieber sein möchte als im Pool. Der Bibelvers, der über dem Jahr 2018 steht, spricht von der Quelle des Lebens. Gott, dem lebendigen Wasser.

    Als Eva Jung sich an die Umsetzung machte, dachte sie natürlich nicht an einen ordentlich gefassten Brunnen mit einem kleinen Becken zum Händewaschen. Sie denkt immer groß und lässt ihren jungen Helden gleich vom zehn Meter Turm quietschvergnügt ins Wasser
    springen.

    Denn so ist Gott: anders als wir denken, überraschend, erfrischend. Mehr als alles, was wir kennen. Das Jahreslosungsmotiv für alle, die für ihr Zuhause oder ihren Gemeinde-Schaukasten einen besonderen Blickfang suchen – damit die beste Botschaft aller Zeiten sofort ins Auge fällt.

    Das Motiv ist als Postkarte, Faltkarte und als Poster (DIN A4, DIN A3, 40 x 60 cm) erhältlich.

    Zu beziehen bei:
    buch+musik
    Buchhandlung+Verlag des ejw

    Online-Shop:
    Jahreslosung 2018 von Eva Jung können Sie hier kaufen

    Jahreslosung 2018 von Friederike Rave


    Die Jahreslosung 2018: Gott spricht: Ich will dem Durstigen geben von der Quelle des lebendigen Wassers umsonst. Offb 21,6 gestaltet von Friederike Rave.

    Das Motiv ist als Postkarte, Faltkarte, Lesezeichen und als Kunstblatt (DIN A4, DIN A3, 40 x 60 cm, 60 x 93 cm) erhältlich.

    Zu beziehen bei:
    buch+musik
    Buchhandlung+Verlag des ejw

    Online-Shop:
    Jahreslosung 2018 von Friederike Rave können Sie hier kaufen

    Die Losungen 2018

    Die Losungen 2018

    Die Losungen werden von der Herrnhuter Brüdergemeine seit 1731 herausgegeben. Aus einer Sammlung von rund 1800 Sprüchen aus dem Alten Testament wird jeweils ein Spruch als Leitwort für jeden Tag im Jahr gezogen. Dem alttestamentlichen Vers wird ein Wort aus dem Neuen Testament zugeordnet. Zudem werden die beiden Bibelworte durch ein Gebet oder einen literarischen Text sinnreich ergänzt.

    Zu beziehen bei:
    buch+musik
    Buchhandlung+Verlag des ejw

    Online-Shop:
    Die Losungen 2018 können Sie hier kaufen

    Mit der Bibel durch das Jahr 2018

    Das unverzichtbare Buch für Menschen, die die Bibel lesen und verstehen wollen: Für jeden Tag des Jahres eine Auslegung zum Bibeltext nach dem ökumenischen Bibelleseplan und ein Gebet. Dazu ein Morgen- und Abendgebet für jeden Tag der Woche sowie eine Einführung in jedes behandelte biblische Buch. Seit Jahrzehnten bewährt zum attraktiven Preis.
    Die Herausgeber sind hochrangige Repräsentanten der katholischen und evangelischen Kirche. Der Redakteur Ulrich Fischer, Dr., geb. 1949, war bis 2014 Landesbischof der Evangelischen Landeskirche in Baden. Gebunden mit Leseband, 432 Seiten

    Zu beziehen bei:
    buch+musik
    Buchhandlung+Verlag des ejw

    Online-Shop:
    Mit der Bibel durch das Jahr 2018 können Sie hier kaufen