„Ein neues Herz“ – Lied zur Jahreslosung 2017

Download: Da YouTube leider keine direkte Downloadmöglichkeit anbietet nutzen Sie bitte Portale wie www.savemedia.com.
Dieses Video erklärt, wie man das Jahreslosungsvideo herunterladen kann…

 


Ein neues Herz

Text (zu Hesekiel 36,26) und Musik: Gottfried Heinzmann, Hans-Joachim Eißler

© 2016 buch+musik, ejw-service gmbh, Stuttgart

Zum Kommentar von Hans-Joachim Eißler

Micha Schulze (Gesang)
Desirée Rebmann (Gesang)
Heiko Koengeter (Gitarren)
Hans-Joachim Eißler (Tasten, Programming)

Begleitmaterial zum Lied mit Gratis-Download:

„Ein neues Herz“ – Lied zur Jahreslosung 2017 weiterlesen

Was ist eigentlich die Jahreslosung?

Die Jahreslosung der christlichen Kirchen wird von der Ökumenischen Arbeitsgemeinschaft für Bibellesen (ÖAB) ausgewählt. Die aktuelle politische und gesellschaftliche Situation spielt dabei keine Rolle, weil die Auswahl stets vier Jahre im Voraus stattfindet. Wichtige Gesichtspunkte sind dagegen, dass eine zentrale Aussage der Bibel in den Blick kommt, und zwar in einprägsamer und möglichst knapper Formulierung, ein Bibelwort, das in besonderer Weise ermutigen, trösten Hoffnung wecken oder auch aufrütteln und provozieren kann.

Die Jahreslosung für 2017:
Gott spricht: Ich schenke euch ein neues Herz und lege einen neuen Geist in euch.
Ez 36,26 (E)

Weitere Informationen:
Häufig gestellte Fragen

2014-12-19_spendenWir beschenken Sie!
Jährlich veröffentlichen wir hier ein Lied
zur Jahreslosung, als Geschenk an Sie.
Die Notensätze dürfen für Jugend- und
Gemeindearbeit kostenlos verwendet werden.

Unterstützen Sie uns!
Das Evangelische Jugendwerk in Württemberg (EJW) braucht Ihre Unterstützung.
Schon mit 20 € helfen Sie mit, dass wir jungen Menschen in ihren Lebenswelten
begegnen und sie zu einem eigenen Glauben an Jesus Christus einladen können.
Ihre Spende trägt Früchte!

Spendenkonto:
Evangelisches Jugendwerk in Württemberg (EJW)
IBAN: DE24 5206 0410 0400 4054 85, BIC: GENODEF1EK1
Projekt-Nr. JL2017-EJW100

Gedicht zur Jahreslosung 2017

Gott spricht:
Ich schenke euch ein neues Herz

und lege einen neuen Geist in euch.
Hesekiel 36,26

Wie nötig ist
ein neues Herz voll Stärke,
die Gott nur schenken kann,
die treibt und stützt.
Wir sind – aus uns –
nicht fähig guter Werke
und bringen nicht hervor,
was hilft und nützt.

Vielleicht noch,
dass wir wirken, wo sich Ehre
und Geld und Gut
als Lohn der Arbeit zeigt.
Vielleicht auch dies,
dass sich das Anseh’n mehre
und so der Rücken
sich zum Dienen neigt.

Doch nur aus uns
sind unsre Kräfte ärmlich.
Es fehlt an Liebe,
fehlt an Leidenschaft…
Des eignen Herzens Wollen
ist erbärmlich.
Wir brauchen Gottes
Geist und seine Kraft.

Und er verspricht:
Ich will ein Herz euch schenken,
dass nicht das Leben
ohne Frucht vergeht.
Sein Geist lässt uns
auch an den Nächsten denken:
Gott gibt ein Herz,
das tätig zu ihm steht.

So fließt ein Strom der
Kraft durch Herz und Hände,
von Gottes Geist
gesandt und stark gemacht.
Dass unser Tun
sich an den Nächsten wende,
damit wir werden,
wie uns Gott gedacht.

Manfred Günther
Pfarrer i. R.
Kontakt:
www.predigt-eichendorf.de

Kanon zur Jahreslosung 2017

Kanon zur Jahreslosung 2017 von Reinhard Plate
Kanon zur Jahreslosung 2017 von Reinhard Plate

 

 

 

 

 

 

 

 

Ein Weggeleit für das neue Jahr zu Hesekiel 36

Mit dem Singen dieses schlichten Kanons und einem dazugehörigen Baß tragen wir die uralten Worte aus dem Munde des Propheten Hesekiel in unsere Zeit.

Wir sollten aber bedenken, dass Gott damit eine Initiative startet, die unser gesamtes Leben in unserer ganzen Existenz ausmacht.

Reinhard Plate, Stiftskantor i. R.
Wunstorf

Andachten 2017 EJW

Cover Andachtsheft 2017

Das Andachtsbuch rund um die Jahreslosung
Auslegungen zur Jahreslosung und den Monatssprüchen, Bild- und Liedandachten, lebensnahe und praxisorientierte Texte und Glaubensgeschichten rund um das Thema der Jahreslosung 2017. Für sich selbst und die Gruppe, für den Einstieg in Themen und Gottesdienste …

Zu beziehen bei:
buch+musik
Buchhandlung+Verlag des EJW

Online-Shop:
Andachten 2017 vom ejw können Sie hier kaufen

Downloads

Jahreslosung 2016

Gott spricht:
Ich will euch trösten, wie einen seine Mutter tröstet
(Jesaja 66,13)

God says:
As one whom his mother comforts, so I will comfort you
(Isaiah 66,13)

Dieu dit:
Comme un enfant que sa mère console, je vous consolerai.
(Isaie 66,13)

Dio dice:
Come un uomo consolato da sua madre così io consolerò voi
(Isaia 66,13)

Deus inquit:
Quomodo si cui mater blandiatur, ita ego consolabor vos
(Isaias 66,13)

Bóg przemawia:
Jak matka pociesza syna, tak Ja będę was pocieszał,
(Księga Izajasza 66,13)

Dr. Elisabeth Schneider-Böklen
Pfarrerin

Predigt zur Jahreslosung 2016 von Manfred Günther

Liebe Gemeinde!

Wir wollen auf das Losungswort für das Jahr 2016 hören. Zuerst hat Gott dieses Wort zu seinem auserwählten Volk Israel gesprochen. Rund zweitausendfünfhundert Jahre ist das her. Aber ich glaube, auch uns heute sagt Gott dieses gute Wort und es will uns in den kommenden Monaten begleiten, uns immer wieder neuen Mut schenken und uns zu einem getrosten Leben helfen.

Das ist die Jahreslosung für die kommenden zwölf Monate:

Gott spricht:
Ich will euch trösten,
wie einen seine Mutter tröstet.
Jesaja 66,13

Die Israeliten damals hatten schlimme Zeiten erlebt. Ihr Tempel war zerstört, große Teile des Volkes waren verschleppt worden. Vier Jahrzehnte mussten sie als Gefangene in Babylon leben. Endlich durfte der Rest des Volkes wieder heimkehren. Aber der Tempel lag in Trümmern. Jerusalem war eine Geisterstadt und die Menschen waren mutlos und ohne Hoffnung. Wie sollte aus Ruinen wieder eine Stadt werden, in der es sich zu leben lohnte? Predigt zur Jahreslosung 2016 von Manfred Günther weiterlesen

Gedicht zur Jahreslosung 2016 von Manfred Günther

Gott spricht:
Ich will euch trösten,
wie einen seine Mutter tröstet.
Jesaja 66,13

Ist Gottes Trost nicht in der Welt am Werke?
Ja, ist sein Tun nicht jeden Tag zu seh’n?
Wo kommt sie her: Nach schwerer Zeit, die Stärke…
Ich war am Ende und kann weitergeh’n!

Was mir so lange schon Gedanken machte:
die dunkle Zukunft, wie geplagt ich bin,
verflog bei Nacht. Noch ehe ich erwachte,
gab Gott mir Zuversicht und neuen Sinn.

Gedicht zur Jahreslosung 2016 von Manfred Günther weiterlesen

Jahreslosung 2016 von Inge Heinicke-Baldauf

Jahreslosung 2016 von Inge Heinicke-Baldauf

Die Jahreslosung 2016 als Postkarte im Set mit je 15 Karten zum Verteilen im Gottesdienst, in Gruppen und Chören oder einfach zum Versenden.

Mit dem Bild der Künstlerin Inge Heinicke-Baldauf und dem aktuellen Jahreslosungsspruch kann man lieben Menschen leicht eine Freude machen und auf besondere Weise einen freundlichen Gruß hinterlassen.

In Verbindung mit dem Arbeitsbuch zur Jahreslosung kann die Postkarte zudem die Durchführung einer Bildmeditation unterstützen und begleiten.

Zu beziehen bei:
buch+musik
Buchhandlung+Verlag des ejw

Kanon zur Jahreslosung 2016 von Reinhard Plate

plate-2016

 

 

 

 

Wer je das Deutsche Requiem von Johannes Brahms gehört oder gar gesungen hat, wird diese eindringlichen Textstelle  – von Chor und Solistin gesungen – in Erinnerung behalten haben.

Diese Zusage Gottes aus dem Buch Jesaja  hat über viele Generationen  Menschen Trost und Hoffnung gegeben.

Möge dieser Kanon für Sänger wie Zuhörer ein sicheres Geleit für das neue Jahr sein!
mit besten Grüßen aus Wunstorf

REINHARD PLATE
Stiftskantor i.R.

Bibel erleben – Angebote des Bibellesebundes

2016-01-13_bibellesebund

 

 

 

 

 

 

 

Orientierung

In verständlicher Sprache werden biblische Geschichten und Aussagen in ihrem historischen und kulturellen Kontext verständlich gemacht und vermeintliche Widersprüche und ethische „Überraschungen“ erklärt. Dennoch vermittelt Orientierung nicht nur theologisches Wissen, sondern gibt auch konkrete Hinweise für die Umsetzung in den Alltag.
Orientierung bietet tägliche Auslegungen nach dem ÖAB-Bibelleseplan (bekannt aus dem Losungsbuch), fundierte Hintergrundinformationen und Einführungen in die biblischen Bücher, praktische Anregungen zum Glauben im Alltag, inspirierende Zitate, Buchtipps und mehr. Die Erklärungen ermuntern dazu, neue Einsichten aus Gottes Wort zu gewinnen, und stärken das Vertrauen in die Zuverlässigkeit der Bibel. Mit dem zusätzlich enthaltenen Bibelleseplan 365 können Sie die ganze Bibel innerhalb eines Jahres lesen.

Direkt zur „Orientierung“:
http://www.bibellesebund.de/index.php/orientierung.html

Atempause

Um im Alltagstrubel immer wieder zur Mitte unseres Lebens und Glaubens zu finden, dazu gibt es Atempause, die Bibellese-Zeitschrift von Frauen für Frauen.
Lebenspraktische biblische Impulse, Gebete für den Alltag und Anregungen zum Weiterdenken helfen den Leserinnen, alltags zu glauben.

Direkt zur Atempause:
http://www.bibellesebund.de/index.php/atempause.html

Weitere Informationen:
http://www.bibellesebund.de/index.php/startseite-blb-de.html

Andachten 2016 EJW

Andachten 2016 EJW

Das Andachtsbuch rund um die Jahreslosung
Auslegungen zur Jahreslosung und den Monatssprüchen, Bild- und Liedandachten, lebensnahe und praxisorientierte Texte und Glaubensgeschichten rund um das Thema der Jahreslosung 2016. Für sich selbst und die Gruppe, für den Einstieg in Themen und Gottesdienste …

Zu beziehen bei:
buch+musik
Buchhandlung+Verlag des EJW

Online-Shop:
Andachten 2016 vom ejw können Sie hier kaufen

Downloads

Die Jahreslosung 2016 in verschiedenen Sprachen

Ich will euch trösten, wie einen seine Mutter tröstet.

As a mother comforts her child, so will I comfort you.

Como madre que consuela a su hijo, así yo los consolaré a ustedes

Comme un enfant que sa mère console, je vous consolerai.

Come un uomo consolato da sua madre così io consolerò voi.

Jako když někoho utěšuje matka, tak vás budu těšit.

Quomodo si cui mater blandiatur, ita ego consolabor vos.

ὡς εἴ τινα μήτηρ παρακαλέσει οὕτως καὶ ἐγὼ παρακαλέσω ὑμᾶς

Gedicht zur Jahreslosung 2016 von Christina Telker

2015-09-07_banner_jahreslos

 

 

Gott spricht:
Ich will euch trösten, wie einen seine Mutter tröstet.
Jes 66,13

Gedicht zur Jahreslosung 2016

In deinen Armen bin ich stets geborgen,
an deinem Herzen komme ich zur Ruh.
Wenn keiner da ist, mir noch Trost zu spenden,
du bist bei mir, mein treuer Vater du.

In meiner Kindheit wiegte mich die Mutter,
sie stillte meinen Kummer und mein Leid.
Den Kinderschuhen bin ich längst entwachsen.
Herr, wer hat heute denn für mich noch Zeit?

Du sagst Gott, zu dir kann ich immer kommen,
du hörst stets deinem Kind in Liebe zu.
So komme ich in deine offnen Arme
und finde Trost, geliebter Vater, du.

Ob raue Winde mich im Sturm umbrausen,
ob ich vor Glück auch laut mal jubeln kann,
du nimmst mich an, ganz gleich wie ich auch komme
und tröstest mich mit deiner starken Hand.

© Christina Telker

http://lyriktraum.cms4people.de/index.html

Tröste deine Menschen – das Video zur Jahreslosung 2016

Download: Da YouTube leider keine direkte Downloadmöglichkeit anbietet nutzen Sie bitte Portale wie www.savemedia.com.
Dieses Video erklärt, wie man das Jahreslosungsvideo herunterladen kann…

Tröste deine Menschen

Text (zu Jesaja 66,13): Gottfried Heinzmann
Musik: Hans-Joachim Eißler

© 2015 buch+musik, ejw-service gmbh, Stuttgart

Zum Kommentar von Hans-Joachim Eißler:

Patrick Reusch (Gesang) / Jane Walters (Gesang) / Heiko Koengeter (Gitarren) /
Hans-Joachim Eißler (Tasten, Programming)

Begleitmaterial zum Lied mit Gratis-Download:

Tröste deine Menschen – das Video zur Jahreslosung 2016 weiterlesen

„Tröste deine Menschen“ – Lied zur Jahreslosung 2016

Text: Gottfried Heinzmann (zu Jesaja 66,13)
Musik: Hans-Joachim Eißler

Copyright: 2015 buch+musik, ejw-service gmbh, Stuttgart

Die Notensätze dürfen für Jugend- und Gemeindearbeit verwendet werden. Wir freuen uns, wenn das Lied von Hans-Joachim Eißler und Gottfried Heinzmann gesungen wird. Dazu darf es gerne kopiert werden.

Ein Abdruck in kommerziellen Produkten bedarf der schriftlichen
Genehmigung.
Anfragen an buchhandlung@ejw-buch.de

Credits:

Patrick Reusch (Gesang)
Jane Walters (Gesang)
Heiko Koengeter (Gitarren)
Hans-Joachim Eißler (Tasten, Programming)

Produziert und arrangiert von Hans-Joachim Eißler.
Abgemischt von Heiko Koengeter und Hans-Joachim Eißler.
Gemastert von Heiko Koengeter.

Aufgenommen im VorwärtsKasten in Metzingen von Hans-Joachim Eißler (Tasten, Programming) und in Königsbach von Heiko Koengeter (Gitarren).
Gesang aufgenommen von Udo Rinklin im Audiostar Studio in Metzingen.

„Tröste deine Menschen“ – Lied zur Jahreslosung 2016 weiterlesen

Wort für heute 2016

Wort für Heute 2016

Wort für heute – der traditionsreiche Kalender mit biblischen Betrachtungen für alle Tage des Jahres, herausgegeben für die drei großen Freikirchen in Deutschland: BEFG, EMK und FeG. Dieses Buch bietet für jeden Tag des Jahres eine Andacht zu einem ausgewählten Vers nach dem Leseplan der Ökumenischen Arbeitsgemeinschaft für Bibellesen. Kurze Geschichten oder vertiefende Betrachtungen helfen Inhalt und Sinn der Verse besser zu verstehen und in den eigenen Alltag zu übertragen.

Zu beziehen bei:
buch+musik
Buchhandlung+Verlag des ejw

Online-Shop:
Wort für heute 2016 können Sie hier kaufen